die evangelische Kreuzkirche
ist eine spätgotische dreischiffige Backsteinhallenkirche. Sie wurde zu Beginn des 16 Jahrhunderts an der Stelle eines früheren Kirchenbaus errichtet. Im Jahr 1732 erhielt sie den achteckigen barocken Aufsatz mit doppelter Laterne.
vergrößern
Inseja 2006