Vortrag und Seminar mit Eike Braunroth in Spremberg

Ist ein Leben in Kooperation mit der Natur möglich, kann der Mensch schöpferisch wirken, ohne zu vernichten???
Eike Braunroth ist dieser Meinung. Sein Buch "Heute schon eine Schecke geküsst" wurde bereits in mehreren Sprachen gedruckt. Nun hat ihn Bärbel Brünsch nach Spremberg eingeladen und wird im Sommer Vortrag und Ganztagesseminar in ihrer Naturgärtnerei in Selessen organisieren. Am 29.7. ab 19:00 Uhr ist der Vortrag geplant. Am 30. von 10 - 17:00 Uhr folgt das Seminar mit einem veganen Buffet. Es ist ausdrücklich nicht vorgesehen nur den Vortrag zu besuchen. Ohne den praktischen Teil im Seminar ist der Stoff nicht gut vermittelbar, ist sich Bärbel sicher.
Zur Verbreitung der Idee von der Kooperation mit der Natur wurde im Jahr 2000 der gleichnamige Verein gegründet. Er gibt mehrmals im Jahr die Zeitschrift Einsicht heraus und soll über 100 Mitglieder zählen.

Spremberginfo.de | 27.3.2017 | F.J.