Spremberg im März 16

Foto oben:
Blaudruckmode im Schloss; Pressestelle LKSPN

Foto unten:
Fotofreunde im Bergschl.;Inseja

  • Ja, das Maifest fällt in diesem Jahr aus und Spreenixe Nicole hat sich für eine zweite Amtszeit bereit erklärt.
  • Im Schloss ist noch bis Ende Mai eine interessante Blaudruckausstellung zu sehen. Gezeigt werden neben klassischen Trachtenteilen, moderne Abendkleider in Blaudruck, Blaudruck kombiniert mit Leinen oder weißem Baumwollstoff, Kinderkleidung, Alltagskleider und Accessoires. Barbara Zenker aus Hoyerswerda zeigt, das diese Technik auch in moderner Kleidung Anwendung finden kann.
  • Die Spremberger Fotofreunde sind mit dem Aufbau der Fotoausstellung "Mein schönstes Foto 2015" beschäftigt. Etwa 50 Fotos wurden abgegeben. Da vom Gymnasium in diesem Jahr keine Arbeiten dabei sind, ist das eigentlich eine gute Beteiligung. Eröffnet wird die Ausstellung am 16.3. um 17:00 Uhr. Alle Spremberger sind wieder aufgerufen, die ausgestellten Arbeiten zu bewerten. Parallel dazu wird auch eine Fachjury ihre Bewertung abgeben. Am 27.4. werden ab 17:00 Uhr im Bergschlösschen die besten Arbeiten vorgestellt und kleine Preise überreicht.
  • Zivilen Ungehorsam proben Umweltaktivisten derzeit am Tagebau Nochten. Für den 12. März planen sie ein Waldfest unter den Baumhäusern. Mehr bei Lautonomia.
    Mit der Fortführung dieses Tagebaus wird u.a. auch das Spremberger Trinkwassereinzugsgebiet dauerhaft zerstört.

sprremberginfo.de | F.J. | 9. 3. 16