Spremberger Heimatfest mit Einladung zum Seifenkistenzeitfahren.


Bild oben 1.Abfahrtstest,
Bild Mitte Umzugshänger mit Testfahrer Kai

Bilder vom Montag

Gestern begann das Spremberger Heimatfest, in diesem Jahr ohne Konkurenzveranstaltungen in Peitz oder am Lausitzring. Der Rummelplatz mit dem Riesenriesenrad und vielen weiteren tollen Angeboten ist wieder auf dem Festplatz in der Georgenstraße aufgebaut und natürlich gibt es auch wieder das große Feuerwerk am Schwanenteich.

Ich war diesmal ohne Kamera unterwegs. Unsere offene Werkstatt hatte sich im letzten Moment entschlossen, am Umzug teilzunehmen. Wir präsentierten unsere erste in der Werkstatt zusammengeschraubte Seifenkiste und luden zum 1. Spremberger Seifenkistenzeitfahren ein. Noch kurz vor dem Umzug konnten wir einen Geldgeber für den Wanderpokal gewinnen.
Das Ganze ist natürlich nicht ganz ungefährlich. Die Kinder sollten vorher trainieren. Deshalb haben wir zwei Trainingstermine angesetzt. Am 7. und 14. September kann ab 10:00 Uhr an der Consulhöhe mit unserer Kiste trainiert werden. Am 21. 9. steigt dann das Zeitfahren um den Wanderpokal des Vereins für Soziales.
Anmeldungen dazu bitte über kontakt@owspremberg.de

Die Werkstatt ist von Dienstag-Freitag nachmittags besetzt und hat noch viele andere interessante Termine. Reinschauen lohnt sich. Mehr Infos dazu bei owspremberg.de

Habe nun am Montag doch noch einige Heimatfest-Fotos und auch von unserer neuen Spreenixe Cindy machen können.

Spremberginfo.de | 10.08. 2019+12.8. | F.J.